english

Johannes Janssonius

Arnheim 1588 - Amsterdam 1664


Johannes Janssonius (ca. 1588-1664) stammte aus einer Drucker- und Herausgeberfamilie, wo er früh das Buchdruckerhandwerk erlernte. Er heiratete 1612 die Tochter des Jodocus Hondius und wurde so ein Mitglied einer der bedeutendsten Verlegerfamilien der Niederlande. Er baute dessen Verlag auf dem Gebiet der Geographie und Kartographie weiter aus und brachte - immer in Konkurrenz zu der Verlegerfamilie Blaeu - neuerarbeitete Welt-, See- und Städteatlanten auf den Markt. Seine Hauptwerke sind der "Atlas Majoris Appendix" (1639), der sechsbändige "Atlas Novus "(1638ff.) und der monumentale "Atlas Major" in elf Bänden (1647).


keine
Abbildung
Antoine de Pluvinel
L´instruction du Roy en l´exercice
4.500 €
Detailansicht
keine
Abbildung
Robert Fludd
Medicina Catholica. Dabei: Sophiae cum moria certamen
4.000 €
Detailansicht
Harmenszoon Rembrandt van Rijn - Selbstbildnis mit flacher Kappe
Harmenszoon Rembrandt van Rijn
Selbstbildnis mit flacher Kappe
3.000 €
Detailansicht
keine
Abbildung
Matthäus Merian
Topographia Superioris Soxaniae ... Saxoniae inferioris. 2 Werke in 1 Band
3.000 €
Detailansicht
Juan Eusebio Nieremberg - Historia Naturae
Juan Eusebio Nieremberg
Historia Naturae
1.500 €
Detailansicht
keine
Abbildung
Johann Scultetus
Armamentarium chirurgicum XLIII tabulis
1.500 €
Detailansicht
keine
Abbildung

Antiphonale diurnum
1.500 €
Detailansicht
keine
Abbildung
Abraham Saur
Vermehrtes Stätte Buch
1.200 €
Detailansicht

Fine Art Auction
Sehen
&
bieten!
pfeil


Erich Hartmann
Startpreis: 1.800 EUR

Datenschutz Impressum / Kontakt